Schnittmuster und leicht verständliche Nähanleitungen

 Willkommen im fluff store – schön, dass du hier bist! Hier erwarten dich spannende Nähprojekte für dich, dein Baby oder Kind und auch für deinen Liebsten. Komm rein, mach es dir gemütlich und fluffe mit!

Facebook News

Liebe Fluffis und alle anderen,
hier gibt es mal wieder etwas zum Thema #nähmeinenSchnitt von Die Ebookmacher. Ich durfte kürzlich einen Rock in Größe 122 für die Tochter meiner besten Freundin nähen - gewünscht war etwas zum Thema Mary Poppins. Also Stoff extra aus UK bestellt (solange das noch geht..) und los. Da kam mir der Cargorock von Rotbart gerade recht. Ich fand die Idee, diesen besonders feinen, dünnen Stoff mit einem Schnitt zu kombinieren, der eher etwas robuster wirkt, ganz verlockend. Gesagt, getan.
Was soll ich sagen, die Idee ging auf. Der Schnitt ist und sitzt super, das eBook ist ausführlich und stellt verschiedenste Varianten und Abwandlungen vor. Klare Kaufempfehlung von meiner Seite also. 🙂

Diesen tollen Basicschnitt und viele weitere bekommt ihr hier:
www.rotbart-shop.de/ebooks/

Danke fürs Lesen, ich wünsche euch allen eine wunderbare Woche!

#kooperationstattkonkurrenz
... Mehr lesenWeniger lesen

vor 3 Wochen  ·  

Auf Facebook anschauen

Über den fluff store

Im fluff store findest du leicht verständliche Nähanleitungen und passformoptimierte Schnittmuster rund um das Baby und die ökologisch interessierte Familie. Mit den fluff store eBooks nähst du deine Stoffwindeln, Kleidung zum Abhalten für dein windelfreies Baby und alles rund um nachhaltiges Wickeln ganz einfach selbst. Neben den Stoffwindeln gibt es inzwischen auch eine Reihe von Anleitungen zum Thema Babys tragen: Tragehilfen kannst du mit etwas Geduld und Spucke nämlich auch selber nähen. Darüber hinaus gibt es im Unterhosen-Schnittmuster für (die bequemsten!) Boxershorts für Männer und kleine wie große Jungs und ebenso Schnitte für Mädels Unterhosen – kleine wie große. Und zuguterletzt haben sich neben einigen Spaßprojekten in der jüngeren Vergangenheit auch noch ein paar diy Anleitungen für Barfußschuhe hinzu gesellt. Schuhe selber nähen? Jawohl, das klappt mit den fluff store Schnittmustern! 

Oberste Prämisse für alle fluff Schnitte ist ein hoher Tragekomfort und eine gute Passform. Bei fluff scheuert nichts und es gibt gerade bei den Stoffwindeln kaum bis keine Abdrücke. Die verschiedenen Systeme sind gut erprobt, funktional, alltagstauglich und erlauben viel individuellen Spielraum, sodass du dich kreativ austoben kannst.

Mir ist es besonders wichtig, dass du deine Werke ganz individuell an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Deshalb stelle ich grundsätzlich verschiedene Verarbeitungsoptionen und Varianten vor. So kann sich jeder sein Lieblingsprojekt  aus den Optionen zusammenbasteln. Ganz nebenbei lernst du hier ganz viel Grundsätzliches über das Nähen (von Windeln und anderen Dingen). Wer ein paar meiner eBooks durchgearbeitet hat, kann aus jedem beliebigen Schnitt genau das machen, was er gerade braucht.

 

Über mich – und wie ich dazu kam, Stoffwindeln selber zu nähen

Wer steht hinter dem fluff store? Das bin ich: Beate, 32 Jahre alt, eigentlich Psychologin und alleinerziehende Mama von zwei Mädels. Chronisch weltverbesserungswütig, kreativ umtriebig und seit der Geburt meiner Großen 2011 dem Nähfieber verfallen.

Tochter Nummer 1 wurde herkömmlich mit Wegwerfwindeln gewickelt. In der Schwangerschaft mit Nummer 2 entdeckte ich Stoffwindeln und mit dieser Entdeckung kam die Erkenntnis: Wickeln kann Spaß machen!

Nach einem kurzem Galopp durch die verschiedenen Systeme und Stoffwindelmarken ging ich ans Selbernähen. Mit der Zeit entstanden immer mehr Ideen und Schnittmuster und der Wunsch, diese mit all den anderen Stoffi-Handmade-Mamas zu teilen. Es folgte ein Probenähen, dann noch eins und noch eins und noch eins. Und so weiter. Nach dem Ende unserer Wickelzeit (und mangels Bedarf an weiteren Stoffwindeln) wage ich mich nun auch an andere Nähprojekte. Schauen wir mal, wohin uns die Reise führt. 🙂