wonderfluff

6,90 

Onesize Woll-Snap- oder Woll-Klett-Überhose

Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Hier kommt wonderfluff! Die Königin der Wollwindeln! Ganz neu und super toll!

wonderfluff ist eine Woll-Snap- oder Woll-Klett-Überhose in Onesize Größe, die aus Wollstoffen und optional außen einem dekorativen Jersey genäht wird. Durch ein ausgeklügeltes Mitwachssystem passt sie ab der Geburt bis zum Trockenwerden (ca. ab 3,5 bis 19kg) und kommt dabei ganz ohne Verkleinerungssnaps und blödes Gekrumpel und Stoffgewurschtel an der Windel aus. Sie passt zunächst toll über Höschenwindeln (deren Gebrauch bei Neugeborenen  mit ihrem weichen Stuhl eh anzuraten ist) und ist später eine schlanke Prefold Überhose. fluffeluff und fluff enough passen bis Gr. M locker darunter, abhängig von Material und Dicke auch noch bis L. Ihr habt also nur einen Schnitt, der euch die gesamte Wickelzeit über begleitet. Wenn das nicht sparsam ist!

Kurzer Hinweis: Wenn ihr übrigens lieber einen (in den kleineren Größen deutlich schlanker sitzenden) Mehrgrößenschnitt oder eine Wollwindel mit der Option auf Komfortbündchen hättet, dann ist der fluffomat das Richtige für euch. Nicht, dass der jetzt völlig vernachlässigt wird. 😉

wonderfluff bringt einen gut ausgereiften Schnitt in Onesize mit toller Passform und ein ausführlich bebildertes und ordentlich ausgearbeitetes eBook mit. Im eBook sind zwei Verarbeitungsvarianten und zwei Verschlussvarianten ausführlich beschrieben. Zusätzlich findet ihr Kurzbeschreibungen zu diversen Abwandlungen und Spielereien – die Probenäher waren kreativ.

Hier gibt es ein kurzes Video, welches euch als Ergänzung zum eBook beim Nähen unterstützt: https://youtu.be/Tjvp5s95eYw

Nun aber los!

Was wird benötigt?

  • Den ausgedruckten wonderfluff Windelschnitt
  • Einen dehnbaren Wollstrickstoff; alternativ einen nicht zu dünnen, dehnbaren Pullover aus Schurwolle/Merino/Kaschmir (siehe dazu die Woopcycling Datei)
  • Optional dehnbaren Dekostoff (Jersey, Interlock oder Sweat)
  • Nähmaschine und Jerseynadeln
  • Dünne Gummis für die Beinausschnitte (z. B. Wenco Babyelastic)
  • Ein breiteres Gummi für das Rückenbündchen (z. B. Wenco Schlauchgummi)
  • Kam Snaps und/oder Klett, ggf. Stylefix
  • Gewebeeinlage oder Webware und Vliesofix zum Verstärken der Snapsbereiche

Und für danach:

  • Wollfett zum Fetten

Zeitaufwand

wonderfluff ist relativ easy genäht, wenn ihr schon Erfahrungen im Windeln nähen habt. Ihr schafft sie je nach Variante und Grad an Ablenkung 😉 in 0,5-1,5h.

 

Bei Fragen und Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung.

Haftungsauschluss: Ich übernehme keine Haftung für Schäden, die aus dem Inhalt und der Nutzung dieses Ebooks entstehen. Außerdem übernehme ich keine Haftung für Fehler in der Anleitung.